Donnerstag, 30. April 2015

Alles rund ums Thema "Urheberrecht" (Indie-a-napolis)

Vorweg ist es wichtig zu sagen, dass dieser Beitrag keine eigene Recherche zum Thema "Urheberrecht" ersetzt. Gesetze und Richtlinien können sich stetig ändern und somit stellt dieser Beitrag lediglich einen kurzen Infothread dar, um eine kurze Einführung in das Thema zu bekommen. Nehmt diesen Beitrag daher nicht als patentierte Lösungshilfe.

Ich habe ein Buch geschrieben? Wie kann ich es schützen lassen?
Ein Thema, dass uns auch sehr lange beschäftigt hat und immer wieder auf Kontroversen stößt. Dabei sei gesagt, dass ihr mit der Veröffentlichung eures Werkes automatisch alle Rechte für euer Werk gesichert habt - ganz ohne notarielle Beglaubigung oder dergleichen (Dies gilt jedoch nur für das Werk an sich und nicht für einzelne neue Ideen, Neologismen oder Erfindungen innerhalb der Geschichte. Diese könnt ihr ggf. gesondert schützen lassen). Ab jenem Tag habt ihr das Buch unter eurem Namen an die Öffentlichkeit gebracht. Bis zu diesem Zeitpunkt verstreicht jedoch eine Menge Zeit, in der ihr an eurem Buch arbeitet, feilt und korregiert. Um Hilfestellung zu bekommen werdet ihr dabei bestimmt Meinungen von Außenstehenden einholen und euren Rohentwurf vielleicht auch an Fremde zum Testlesen schicken (was durchaus auch hilfreich und empfehlenswert ist).


Montag, 27. April 2015

Bring Me The Horizon "Sempiternal" (CD-Empfehlung)


Interpret: Bring Me The Horizon
Albumtitel: Sempiternal
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Metalcore, Post-Rock, Rock, Ambient




Im englischen Original der Filmreihe "Fluch der Karibik" sagte Jack Sparrow einst "Now... Bring me that horizon". Dieses Zitat nutzte die 2004 in England gegründete Band "Bring Me The Horizon" und formte lediglich ein Wort um. "Sempiternal" ist das bislang vierte Album. Der mystisch klingende Name "Sempiternal" ist aus dem lateinischen abgeleitet und bedeutet so viel wie "Immerwährende Ewigkeit".


Sonntag, 26. April 2015

Von der Ideenfindung zum fertigen Buch (Indie-a-napolis)

Auf dem Weg zu unserem ersten fertigen Buch war ein sehr langer Weg. Wir haben auf diesem Weg viel recherchiert, sowohl im Internet als auch in Büchern.

Zu allererst möchten wir jedoch festhalten, dass die Masse an möglichen Vorgehensweisen, Tipps & Tricks enorm ist. Deshalb waren wir zu Beginn unserers ersten Projekts absolut überfordert und total durcheinander. Wir wussten gar nicht mehr genau, wie wir denn nun die ersten Schritte richtig planen sollten.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle besonders deutlich machen, dass es unserer Meinung nach nicht den einen richtigen Weg gibt, da jeder Mensch nun mal anders ist und deshalb auch anders arbeitet.

Zu viel Struktur kann unter Umständen auch einengen und die eigene Kreativität einschränken, die wir für das Scheiben jedoch als Notwendigkeit erachten. Plötzliche Ideen können somit nur schwer noch in den streng sturkurierten Handlungstrang eingeflochten werden.


Freitag, 24. April 2015

Cassandra Clare "Chroniken der Unterwelt - City of Ashes" (Rezension)

Titel: Chroniken der Unterwelt (2) - City of Ashes
Originaltitel: The Mortal Instruments (2) - City of Ashes
Autorin: Cassandra Clare
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Arena
Preis: ca.17,99€

 

HINWEIS: Dieser Beitrag setzt vorraus, dass ihr bereits den ersten Band kennt. Ansonsten rate ich euch diese Rezension lieber nicht zu lesen, um euch den Lesespaß nicht zu verderben.

INHALT:
"Chroniken der Unterwelt - City of Ashes" stellt den zweiten Teil der Reihe dar. Dieser schließt nahezu nahtlos an den ersten Teil an und bringt einen zurück in die Welt der Schattenjäger und ihrer Aufgabe die Welt ua. vor den Schattenwesen zu beschützen. Auch hier stehen die Beziehungen untereinander, wie im Band zuvor eine besonders wichtige Rolle.


Amy Harmon "Unendlich wir" (Rezension)

Titel: Unendlich wir
Originaltitel: Infinity + One
Autorin: Amy Harmon
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Egmont INK
Preis: ca.14,99€

 

 

INHALT:
Nach dem Tod ihrer Zwillingsschwester Minnie sieht Bonnie keinen Sinn mehr in ihrem Leben. Dabei hat sie eigentlich alles, was sich andere lediglich in ihren schönsten Träumen ausmalen können. Sie ist erfolgreiche Country-Pop-Sängerin und hat bereits mehrere Preise gewonnen, doch diese Karriere scheint plötzlich komplett bedeutungslos zu werden. Sie will nur noch raus aus ihrem Leben. Ihr letzter Ausweg: Sie will sterben.
Als sie dieses Vorhaben in die Tat umsetzen und von einer Brücke springen will, wird sie dabei jedoch von dem jungen Ex-Häftling Finn Clyde aufgehalten. Eigentlich hatte Finn vor alleine nach Las Vegas zu fahren, um dort ein neues Leben anzufangen, doch fortan wird er Bonnie nicht mehr so schnell los. Ein turbulenter Road-Trip beginnt...


Donnerstag, 23. April 2015

Blogger schenken Lesefreude - Welttag des Buches 2015

Rechtzeitig zum Tag des Buches am 23.04.2015 wollte auch ich als Blogger-Neuling unbedingt bei der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" mit dabei sein.

Ihr habt noch nie von der Aktion gehört? Dann könnt ihr euch hier näher darüber informieren:
http://bloggerschenkenlesefreude.de/
...oder hier nach weiteren teilnehmenden Blogs Ausschau halten:
http://bloggerschenkenlesefreude.de/teilnehmeruebersicht/

Kurze Rede, langer Sinn (oder umgekehrt). Hier sind die zu gewinnenden Bücher auf meinem Blog:


Montag, 13. April 2015

Lady Grimoire "Hexenarche - Bestimmung" (Rezension)

Titel: Hexenarche - Bestimmung
Originaltitel: Hexenarche - Bestimmung
Autor: Lady Grimoire
Taschenbuch: 143 Seiten
Verlag: Torsten Schwenk
Herstellung & Druck: CreateSpace
Preis (Taschenbuch): ca.5,99€
Preis (E-Book): ca.0,99€

 

 

 

INHALT:
Kurz nach Taras' 13. Geburtstag ist es endlich soweit. Sie wird gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sandra eine echte Hexenschule besuchen und endlich lernen ihre Kräfte zu beherrschen. Der erste Schultag wird jedoch etwas turbulenter als zunächst gedacht. Sandra vermasselt einen Zauber und Tara merkt plötzlich das sie eine äußerst seltene Gabe besitzt, die vor ihr bisher erst eine Hexe hatte. Eine Hexe, die vor langer Zeit gelebt hat und irgendwo in den Gemäuern der Hexenschule ihr persönliches Buch der Schatten versteckt...

HINWEIS:
Dies ist der erste Teil einer mehrteiligen Reihe. Bisher steht es laut dem Autorenteam hinter dem Pseudonym Lady Grimoire noch offen, wie viele Bände folgen werden.


Dienstag, 7. April 2015

Bekanntgabe der Gewinner der Oster-Verlosung 2015

Ich hoffe ihr alle hattet ein erholsames, langes Wochenende und der Osterhase hat an euch gedacht ;)

Die Zeit der bunten Eier ist vorbei und somit auch meine erste Gewinnspiel-Runde. Es hat mir Spaß gemacht eure Beiträge zu lesen und möchte euch nun auch nicht mehr länger auf die Folter spannen.


Montag, 6. April 2015

Cinderella 2015 (Film-Rezension)

Titel: Cinderella
Originaltitel: Cinderella
Erscheinungsjahr: 2015
Regie: Kenneth Branagh
Schauspieler: Lily James, Richard Madden, Helena Bonham Carter, Cate Blanchett, Sophie McShera, Holliday Grainger ua.
Spielfilmlänge: 112 Minuten


:::::Storyline:::::
Der Film basiert auf dem Märchen "Cendrillon" von Charles Perrault bzw. dem später erschienen Märchen "Aschenputtel" von den Gebrüdern Grimm. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Ella, die sich bereits in jungen Jahren von ihrer Mutter am Sterbebett verabschieden musste. Von ihr bekam sie den Rat, dass sie stets mutig und freundlich sein solle, egal was auch passieren mag. Daran hält sich Ella unerbittlich. Sogar noch als Jahre später ihr Vater verstirbt und sie zum Dienstmädchen ihrer Stiefmutter und Stiefgeschwister degradiert wird. Diese behandeln Ella ausschließlich mit Hohn und Spott und geben ihr zur Krönung eines Tages den abschätzigen Spitznamen Cinderella (Cinder=Asche). Einzig ein junger Lehrling, dem Ella durch Zufall im Wald begegnet, scheint ein Lichtblick in ihrem Leben zu sein. Dabei ahnt sie noch nicht, dass dieser eigentlich der Prinz und baldige König des Reiches ist. Und welcher Prinz würde schon ein armes Dienstmädchen heiraten? Da kann nur noch eine gute Fee helfen diesem Schicksal ein gutes Ende zu geben.


Mittwoch, 1. April 2015

Keith R.A. DeCandido - Supernatural: Das Herz des Drachen (Buch-Verlosung)

Der vierte Monat des Jahres hat begonnen und was bedeutet das? Ja, richtig! Es ist April und Ostern naht mit eiligen Schritten. Zu diesem Anlass möchte ich euch mit dieser Verlosung eine kleine Freude passend zum Fest der bunten Eier machen. Dafür braucht ihr jedoch weder irgendetwas zu suchen, noch nach dem Osterhasen Ausschau halten. Ihr müsst lediglich unter diesen Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Darin müsst ihr eine kleine Frage beantworten, bei der ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt. Jetzt fehlt nur noch ein Hinweis darauf, wo ich euch im Gewinnfall erreichen kann (e-Mail oder Username bei lovelybooks). Ihr habt Zeit bis zum 06.April.2015 mitzumachen. Am nächsten Tag wird ausgelost. Schön wäre es auch zu erfahren, wie ihr von meinem Blog bzw. vom Gewinnspiel erfahren habt.


Emily Diamand - Flutland (Hörbuch-Verlosung)

Der vierte Monat des Jahres hat begonnen und was bedeutet das? Ja, richtig! Es ist April und Ostern naht mit eiligen Schritten. Zu diesem Anlass möchte ich euch mit dieser Verlosung eine kleine Freude passend zum Fest der bunten Eier machen. Dafür braucht ihr jedoch weder irgendetwas zu suchen, noch nach dem Osterhasen Ausschau halten. Ihr müsst lediglich unter diesen Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Darin müsst ihr eine kleine Frage beantworten, bei der ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt. Jetzt fehlt nur noch ein Hinweis darauf, wo ich euch im Gewinnfall erreichen kann (e-Mail oder Username bei lovelybooks). Ihr habt Zeit bis zum 06.April.2015 mitzumachen. Am nächsten Tag wird ausgelost. Schön wäre es auch zu erfahren, wie ihr von meinem Blog bzw. vom Gewinnspiel erfahren habt.