Freitag, 23. Dezember 2016

Bratapfel mit Vanillesauce (Rezept)





Bratäpfel sind nicht nur ein weihnachtliches Highlight und lassen sowohl Klein und Groß dahinschmelzen. Sie sind auch äußerst einfach zuzubereiten und wenn man den Dreh erst einmal heraus hat beliebig zu befüllen.

Zutaten:
(für 2 Bratäpfel)
2 Äpfel (Boskop oder andere nicht zu süße Äpfel)
Preiselbeeren
Kokosraspeln
1 Zitrone 
Vanillesauce
Zimt und/oder Pumpkin Spice
Rezept: 

01) Äpfel entkernen (mit Messer oder Apfelentkerner)
02) 6 gehäufte TL Preiselbeeren mit 2 Prisen Zimt vermengen und die Äpfel damit füllen
03) Äpfel wahlweise schälen oder die Schale beibehalten
04) Äpfel mit dem Saft der Zitrone bestreichen und in Kokosraspeln wälzen (bei den geschälten Äpfeln verleiht es dem Bratapfel einen Look, der an einen Schneeball erinnert)
05) Die Bratäpfel in eine gefettete Auflaufform setzen und obenauf eine Flocke Margarine geben
06) Bei 175° Grad Umluft (sonst bei 200° Grad) ca. 55 Minuten lang im Ofen braten
07) Vanillesauce zubereiten und ggf. etwas Zimt oder Pumpkin Spice hinzugeben

Nachwort
Wir hoffen euch gefällt unsere Variante des Bratapfels. Viel Spaß damit und guten Hunger!


Sky Schattenfeder
alias Nadine & Steffi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen