Freitag, 2. Dezember 2016

The Rolling Stones "Blue & Lonesome" (CD-Empfehlung)


Interpret:
The Rolling Stones
Titel:
Blue & Lonesome
Erscheinungsjahr:
2016
Genre:
Rock, Blues, Soul


Erstmalig nach 11 Jahren Pause haben sich die Mitglieder der britischen Rock-Band The Rolling Stones für ein neues Studio-Album zusammengefunden. Da ist die Vorfreude für Fans natürlich riesig. Wer jedoch auf völlig neues Musik-Material wartet, wird hier enttäuscht werden. Vorab sollte auch erwähnt sein, dass dieses Album innerhalb von nur 3 Tagen aufgenommen und produziert worden sind. Die zwölf Tracks von Blue & Lonesome sind allesamt Cover-Versionen diverser Songs von Little Walter, Howlin' Wolf und co. Bei zwei Tracks fanden die Briten sogar Unterstützung von Gitarren-Legende Eric Clapton. Das Rad wird bei dem neuen Album der Stones nicht neu erfunden. Große Lobes-Hymnen werden im Bezug auf Blue & Lonesome wohl nicht unbedingt fallen. Dennoch darf man sich als Fan auf interessante Neu-Interpretaionen freuen, bei denen die Stones dem Mainstream den Rücken kehren und sich auch mal etwas trauen. Kein glatt geschliffener Gesang wie es neuerdings bei vielen Rock-Musikern in Mode zu sein scheint. Dafür jede Menge Old School Feeling. Allerdings wirkt das Schlagzeug an manchen Stellen etwas deplatziert.

TRACKLIST:
01) Just Your Fool
02) Commit A Crime
03) Blue and Lonesome
04) All Of Your Love
05) I Gotta Go
06) Everybody Knows About My Good Thing
07) Ride ‘Em On Down
08) Hate To See You Go
09) Hoo Doo Blues
10) Little Rain
11) Just Like I Treat You
12) I Can’t Quit You Baby  

ANSPIELTIPPS:
Just Your Fool | Blue and Lonesome | Ride ‘Em On Down | Just Like I Treat You

FÜR FANS VON:
Led Zeppelin, The Beatles, Creedence Clearwater Revival, Aerosmith, Eric Clapton


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen