Samstag, 31. Dezember 2016

Top 5 - Lesehighlights 2016 (Jahresrückblick)

Liebes Jahr 2016,
Du warst nicht immer gütig, hattest viele schlechte Tage. Nur jeder Regen wurde auch immer wieder von einem Sonnenschein durchbrochen, der stärker war als jeder Schauer.
Auch durch viele Bücher hast du uns begleitet, 2016. Nur jetzt bist du alt, müde und gehst zur Ruh, gibst dein Zepter der Macht weiter an das neue Jahr. 2017 - wir hoffen du wirst den Regen ganz vertreiben.

Damit verabschieden wir uns dieses Jahr mit den TOP 5 unserer Lese-Highlights. Kommt gut ins neue Jahr. Auf das euch Glück, Gesundheit und Frieden begleite!




Leah Remini -
Troublemaker
Ein überraschendes Buch, dass einen Einblick hinter die Kulissen von Scientology bietet. Sehr ehrlich und schonungslos erzählt Leah Remini ihre Erfahrungen mit der Sekte und vergisst dabei ihren gewohnt markanten Humor nicht. Ein Buch, das nicht nur Fans der Schauspielerin wärmstens zu empfehlen ist und zu recht einen Platz in der Top 5 verdient hat.
http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/11/leah-remini-troublemaker-buch-rezension.html

Cody McFadyen -
Die Blutlinie
Ein schon etwas "älteres" Buch, aber dennoch schaffte es erst dieses Jahr seinen Weg in unsere Hände. Fesselnd, beklemmend und kaum aus der Hand zu legen. Nichts für schwache Nerven!


Sophie Jordon -
Infernale
Eine überraschend andere Dystopie, die sich mit der Frage beschäftigt wie sehr unsere Gene unsere Taten und unseren Charakter bestimmen.
http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/06/sophie-jordan-infernale-1-rezension.html


Marie Lu - 
The Young Elites
Noch ein Geheim-Tipp, aber 2017 sicher ein Bestseller. Der Auftakt der neuen Reihe von Marie Lu ist noch spannender als Legend und verspricht viel für weitere Teile. Bisher sind die Bücher nur auf Englisch erschienen, doch im Januar 2017 erscheint der erste Teil auch in deutscher Sprache.
http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/10/marie-lu-young-elites-1-rezension.html

Maureen Johnson -
Die Schatten von London
Jeder der düsteren Internats-Thriller mit einem Hauch Fantasy nicht abgeneigt ist, wird "Die Schatten von London" lieben. Definitiv ein Lese-Highlight!
http://schattenfederlein.blogspot.de/2016/12/maureen-johnson-die-schatten-von-london.html



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen