Montag, 16. Januar 2017

Cover Monday #36 [Aktion]



Heute machen wir zum ersten Mal beim Cover-Monday von http://moyasbuchgewimmel.de mit und haben dazu jeder ein gesondertes Cover gewählt. Cover-Monday ist eine Aktion, bei der jeden Montag Blogger ein Cover zeigen und vorstellen, das ihnen sehr gefällt. Das Buch muss man dabei weder unbedingt bereits gelesen haben, noch besitzen. Auch wenn ein tolles oder schlechtes Cover noch immer rein gar nichts über den Inhalt sagt, finden wir, dass dies eine tolle Aktion ist. Es gibt nämlich wirklich sehr viele tolle Cover, bei denen Designer, Künstler oder auch Fotografen eine großartige Arbeit geleistet haben.


Steffis' Cover of the week:

  
Schon gelesen?  Nein, da ich mir unsicher bin, ob mir der Inhalt zusagt. Das Buch trifft nicht ganz mein Lieblings-Genre, wird aber irgendwann vielleicht doch einen Weg in mein Regal finden.

Was gefällt dir an den Cover? Ich mag die Idee hinter dem Design. Der Buchtitel schwebt nicht einfach irgendwo auf dem Cover herum, sondern wurde bewusst in die Grafik integriert. Auch gefallen mir die vielen kleinen Details an dem roten Banner. Die haben sicher einen Bezug zur Geschichte, könnte ich mir denken.



Nadines' Cover of the week:


Schon gelesen?  Nein, aber ich habe auf jeden Fall noch vor dies nachzuholen. Der Klappentext klingt vielversprechend.


Was gefällt dir an den Cover? Mir ist dieses Cover im Laden direkt ins Auge gesprungen, da es einfach aus der Menge heraussticht. Der Kontrast zwischen dem Rot und Weiß gefällt mir besonders gut. Es wirkt irgendwie elegant und beruhigend, bringt aber gleichzeitig eine gewisse Unruhe rüber. Es machte mich sehr neugrierig auf den Klappentext.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen